Kontakt: 02153-912 794
Spiellokal Parkstübchen Karte aufrufen
Nettetaler  6:2-Kantersieg gegen Bayer Uerdingen 1

Nettetal 1 - Bayer Uerdingen 1 6:2

Nachdem sich das alte Jahr 2018 mit einer Niederlage in Neuss verabschiedet hatte, kam dem Kampf gegen Bayer Uerdingen beinahe schon eine vorentscheidende Bedeutung zu. Da in dieser Saison drei der zehn Teams absteigen, würde es der Verlierer des Wettkampfes sehr schwer haben, noch in der Liga zu verbleiben. Ein gutes Zeichen für den Mannschaftsführer, dass wir fast vollzählig an Bord waren.
Nach nur 15 Zügen trennten sich am Spitzenbrett Frank Eckert und der Schreiber dieser Zeilen unentschieden. Wir hatten es in der kurzen Zeit geschafft, fast alle Figuren abzutauschen. Danach tat sich lane bis knapp vor der Zeitnotpahse nicht mehr viel. Phil Henkel remisierte gegen den Ex-Nettetaler Wolfgang Thieme, bevor Christian Wassermann gegen Fredi Ehlers einen überzeugenden Sieg erzielte. Eine gewonnene Qualität mit besserer Stellung ließ er sich nicht mehr nehmen. Peter Schoeber legte in typischer Schoeber-Manier nach und bestrafte das unsaubere Spiel des Gegners. Die erhoffte Kompensation des Gegners verflog und Peter konnte den vollen Punkt einstreichen. Dann ging es Schlag auf Schlag. Simon Plukkel und Roland van Vliembergen punkteten ebenfalls voll. Simon stand schon lange Zeit besser und sein Gegner warf dann in Zeitnot die Stellung vollends weg. Roland behielt in einer hoch taktischen Stellung gegen Ruprecht die Oberhand. Am Ende drang er nach Opfer in die gegnerische Stellung ein, was entscheidend war. Hubert Gorißen avancierte dann zum Topscorer, nachdem er seinem Gegner immer wieder Nadelstiche setzte, einen Bauern gewann und dann durch kühlen Kopf auch die Partie. So stand es 6:1 für uns, aber Karsten Wiemes musste noch lange spielen. Karsten verteidigte ein sehr schwieriges Endspiel bis kurz vor 16.00 Uhr, musste sich schlussendlich aber doch geschlagen geben.

Am 24. Februar steht das nächste „Endspiel“ für die Nettetaler auf dem Programm. Nachdem wir nun zum ersten Mal nach dem ersten Spieltag die Abstiegsplätze verlassen haben, muss gegen ESK Wedau unbedingt ein Sieg her.

Link Zum Ergebnisportal des Schachbundes

 

Comments are closed.

Jugend & Senioren Spielabend

Jugend Freitag, 18.30-20.30 Uhr
Parkstübchen Hinsbeck
Parkstr. 13

Senioren Freitag, ab 19.30 Uhr
Parkstübchen Hinsbeck
Parkstr. 13